Rechtsanwälte und Notar Sternal & Kollegen


Datenschutzerklärung für die Nutzung der Seite www.sternal.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Web­site. Wir mes­sen dem Da­ten­schutz gro­ße Be­deutung bei und be­ach­ten die gel­ten­den da­ten­schutz­recht­li­chen Vor­schrif­ten.  Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Er­he­bung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Sie können unsere Website be­su­chen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers und die Seite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

2. Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Ses­si­on-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3. E-Mail-Kon­takt
Wenn Sie mit uns in Kon­takt tre­ten über E-Mail, ver­ar­bei­ten wir Ih­re An­ga­ben zur Be­ar­bei­tung der An­fra­ge so­wie für den Fall, dass An­schluss­fra­gen ent­ste­hen.

Er­folgt die Da­ten­ver­ar­bei­tung zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men, die auf Ih­re An­fra­ge hin er­fol­gen, bzw., wenn Sie be­reits un­se­re Kun­de sind, zur Durch­füh­rung des Ver­tra­ges, ist Rechts­grund­la­ge für die­se Da­ten­ver­ar­bei­tung Art. 6 Abs. 1 S. 1b) DSGVO.

Wei­te­re per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten ver­a­rbei­ten wir nur, wenn Sie da­zu ein­wil­li­gen oder ein be­rech­tig­tes In­te­ress­e an der Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten ha­ben. Ein be­rech­tig­tes In­te­res­se liegt z.B.da­rin, auf Ih­re E-Mail zu ant­wor­ten.

4. Google Analytics
Goo­gle Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung einer Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung einer Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Internetseite vorgenommen. Daher wird die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um für uns weitere mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen einer Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung einer Internetseite Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Deaktivierungs-Add-on herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist:
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Internetseiten Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Weitere Informationen zu Ihren Daten bei Google erhalten Sie unter bzw. unter .
Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. Weitergabe personenbezogener Daten
Ei­ne Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

6. Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

7. Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte direkt an Sternal & Kollegen.